Steinburg Brennende Lagerhalle in Schenefeld: Löscharbeiten dauern an

Von dpa | 16.09.2022, 05:59 Uhr

Nach dem Brand einer Lagerhalle in Schenefeld (Landkreis Steinburg) laufen am Freitagmorgen weiterhin die Löscharbeiten. Auch die angrenzende Bundesstraße 430 müsse zunächst gesperrt bleiben, sagte eine Sprecherin der Polizei. Noch sei völlig unklar, warum das Feuer am Donnerstagabend in der etwa 30 mal 80 Meter großen Halle einer Baumschule ausbrach. Verletzte habe es nicht gegeben. Rund 100 Feuerwehrleute waren zeitweise zur Brandbekämpfung vor Ort.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat