Brand Küchenbrand in 13. Stockwerk in Kiel

Von dpa | 17.09.2022, 10:30 Uhr

Im 13. Stockwerk eines Kieler Hochhauses hat es in einer der Wohnungen in einer Küche gebrannt. Dichter, schwarzer Rauch stieg am Freitagabend aus einem Fenster der Wohnung, woraufhin einige Bewohner des Hauses das Gebäude verließen, wie die Feuerwehr mitteilte. Bereits kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer gelöscht. Die betroffene Wohnung war durch die Rauchentwicklung nicht mehr bewohnbar. Bei dem Brand gab es keine Verletzten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat