Abzocke bei Blutproben Kriminalstatistik: Ein einzelner Betrug sorgt für Anstieg der Straftaten in SH

Von Eckard Gehm | 01.04.2022, 05:53 Uhr

Weniger Gewaltdelikte, weniger Diebstähle und Wohnungseinbrüche, dazu eine Aufklärungsquote so hoch wie nie zuvor. Doch ein einzelner Betrug verhagelt die Kriminalstatistik für Schleswig-Holstein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche