Bauprojekt Lynetteholmen Kopenhagens Bollwerk gegen den Klimawandel oder eine Gefahr für die Ostsee?

Von Ina Reinhart | 28.10.2022, 19:36 Uhr

Wohn- und Arbeitsplatz für 35.000 Menschen: Im Öresund wird das gigantische Bauprojekt Lynetteholmen realisiert. Doch Kritiker werfen den Dänen vorschnelles Handeln vor.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche