Geldbußen bis 10.000 Euro Konsequenzen für Schüler und Lehrer in SH nach Urlaub in Corona-Risikogebieten

Von dpa | 22.07.2020, 08:03 Uhr

Lehrer, die den Schulstart am 10. August verpassen, müssen mit Gehaltskürzungen rechnen. Eltern drohen Geldbußen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche