Klimaschutz in der Medizin Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen: Kieler Start-up will die „Praxis ohne Plastik“

Von Ina Reinhart | 25.01.2023, 05:30 Uhr

Das Gesundheitswesen verursacht riesige Mengen an CO2-Emissionen. Wie das UKSH, die Kieler Unternehmerin Nora Stroetzel und die Ärztin Anne Schluck gegensteuern.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche