Krankheiten Kieler Regierung will Corona-Schutzkonzept sorgfältig prüfen

Von dpa | 04.08.2022, 14:40 Uhr

Die Landesregierung in Kiel hat zurückhaltend auf den Entwurf der Bundesregierung für eine Neufassung des Infektionsschutzgesetzes reagiert und noch keine inhaltliche Wertung abgegeben. Es sei gut, dass jetzt ein Vorschlag vorliegt, sagte ein Sprecher des CDU-geführten Gesundheitsministeriums am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage. Die Länder bräuchten für Herbst und Winter Spielraum und Handlungsmöglichkeiten, um individuell je nach aktueller Entwicklung der Corona-Pandemie und Belastungssituation des Gesundheitssystems reagieren zu können.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden