NDR in der Krise Kieler NDR-Funkhausdirektor ist zurück – und zieht personelle Konsequenzen

Von Martin Schulte | 28.09.2022, 13:39 Uhr

Nach dem Skandal im Kieler NDR-Landesfunkhaus und den Vorwürfen der politischen Einflussnahme und eines schlechten Binnenklimas entbindet der Sender zwei Führungskräfte von ihren Aufgaben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche