Nach Raketentreffer in Polen Kieler Angstforscher Ulrich Hoinkes: „Immer mehr Resilienz im Umgang mit Ukraine-Krieg“

Von Raissa Waskow | 16.11.2022, 14:41 Uhr

Seit fast einem Dreivierteljahr tobt der Krieg in der Ukraine. Am Dienstagabend schlugen erstmals Raketen auf polnischem Boden ein. Mit dem Kieler Angstforscher Prof. Dr. Ulrich Hoinkes hat shz.de darüber gesprochen, was solche Meldungen in den Menschen in Schleswig-Holstein auslösen – und was nicht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche