Ein Rabbi auf Entdeckungsreise Das vergessene jüdische Leben der Türkei

Von Susanne Güsten | 09.07.2022, 08:00 Uhr

Nicht nur in Deutschland, auch in der Türkei lebten Anfang des letzten Jahrhunderts noch zigtausend Juden. Heute ist ihre Zahl sehr überschaubar, sie leben eher im Verborgenen. Ein Rabbi will mit ihnen das Alte wieder aufleben lassen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden