Zahlen aus der Staatskanzlei Jeder zweite Beamte in SH geht früher in Rente als er müsste

Von Kay Müller | 03.01.2023, 04:46 Uhr | Update am 03.01.20231 Leserkommentar

Drei Viertel der Lehrer im Norden geht in Frühpension oder wird dienstunfähig. Doch die Landesregierung liest auch positive Trends aus dem Personalstrukturbericht 2022.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche