Interview mit FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki: „Gemütlich wird es für Schwarz-Grün nicht“

Von Henning Baethge | 24.05.2022, 11:29 Uhr

Heute starten in Kiel Koalitionsgespräche von CDU und Grünen. Im Interview warnt der stellvertretende FDP-Chef und Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki vor „grünen Blütenträumen“ und kündigt eine harte Opposition an.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden