SSW-Fraktionschef Harms fordert Sicherung des Friesischunterrichts

Von dpa | 13.01.2023, 06:53 Uhr

Nicht mehr sehr viele Menschen in Schleswig-Holstein sprechen Friesisch. Damit der Nachwuchs nicht ausgeht, muss sich etwas tun, fordert SSW-Fraktionschef Harms.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche