Hamburg Handy am Steuer: Polizei fasst 1100 Verkehrssünder

Von dpa | 21.09.2018, 15:54 Uhr

Ein Fahrer besaß keinen Führerschein, stand unter Einfluss von Drogen und hatte zehn Beutel Marihuana dabei.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche