Solidarität Hamburger Elbphilharmonie: Benefizkonzerte für die Ukraine

Von dpa | 10.04.2022, 15:25 Uhr

Alle Mitwirkenden verzichten auf ihr Honorar, die Ticketeinnahmen der Benefizkonzerte in der Hamburger Elbphilharmonie gehen zu 100 Prozent an die Nothilfe Ukraine der „Aktion Deutschland Hilft“.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche