Corona-Pandemie Hamburg: Keine Pläne aus Isolationspflicht auszusteigen

Von dpa | 11.11.2022, 12:22 Uhr

Hamburg plant derzeit nicht, die Isolationspflicht für Corona-Infizierte abzuschaffen. Das sagte der Sprecher der Gesundheitsbehörde, Martin Helfrich, am Freitag nach der Ankündigung des Nachbarlandes Schleswig-Holstein, die generelle Isolationspflicht für positiv getestete Personen aufzuheben. Darauf hat sich Schleswig-Holstein mit Bayern, Baden-Württemberg und Hessen geeinigt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche