Verkehr Günther will Weiterbau der A20 so schnell wie möglich

Von dpa | 17.11.2022, 10:35 Uhr

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) will den Weiterbau der Küstenautobahn A20 bei gemeinsamen Gesprächen der norddeutschen Länder mit Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) beraten. Günther verfolge entsprechend dem schwarz-grünen Koalitionsvertrag „weiterhin das erklärte Ziel, dass der Ausbau der A20 so schnell wie möglich weitergeführt und fertig gestellt wird“, sagte ein Regierungssprecher am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Die Beratungen mit Wissing sind in der kommenden Woche in Berlin geplant.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche