Energie Günther offen für CO2-Speicherung im Meer: Starke Reaktionen

Von dpa | 20.01.2023, 11:31 Uhr

Kohlendioxid unterirdisch verpressen? Wiederholt hat sich der Landtag in Kiel klar dagegen ausgesprochen. Nun bekundet Regierungschef Günther Offenheit für die umstrittene Technologie. Seine schwarz-grüne Koalition steuert auf eine heikle Parlamentsdebatte zu.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche