Elmshorn Gespanntes Drahtseil gefährdet Verkehrsteilnehmer

Von dpa | 22.11.2022, 17:20 Uhr

Unbekannte haben in mindestens zwei Fällen in Elmshorn im Kreis Pinneberg Verkehrsteilnehmer durch gespannte Drahtseile gefährdet. Am Sonnabend sei ein 52 Jahre alter Radfahrer mit einem quer über die Straße gespannten Drahtseil zusammengestoßen, berichtete die Polizei am Dienstag. Der Radfahrer wurde nicht verletzt. Der Draht sei an einem Laternenmast befestigt gewesen und habe auf Brusthöhe des Radfahrers über die Straße geragt, sagte ein Polizeisprecher.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche