Geburtshilfe in SH Geburtskliniken in Not: In maximal 45 Minuten zur Entbindung

Von Margret Kiosz | 16.12.2021, 07:21 Uhr

Eine Mindestzahl von 500 Geburten pro Jahr wird gefordert, aber Hebammen in Schleswig-Holstein warnen schon vor Unterversorgung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden