Vor allem Fussball beliebt Flüchtlinge in SH finden in Vereinen sportliche Heimat

Von Matthias Wohlrab | 25.08.2015, 18:47 Uhr

Immer mehr Asylsuchende im Land nutzen die Angebote des organisierten Sports. Verbände loben die Willkommenskultur an der Basis.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche