Kriminalität Flucht vor der Polizei endet auf Dach eines Hauses

Von dpa | 11.01.2023, 14:42 Uhr

Die Flucht eines Itzehoers vor der Polizei ist am Mittwoch auf dem Dach eines Hauses geendet. Polizisten wollten den Mann gegen 10.45 Uhr abholen, weil der 26-Jährige wegen diverser Diebstähle für neun Monate in Haft genommen werden soll, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als die Beamten bei ihm klingelten, ergriff der Mann die Flucht über einen Hinterhof. Im weiteren Verlauf kletterte er auf das Dach eines Hauses und versteckte sich in einem dort gelegenen Schacht. Dort nahmen ihn Polizisten wenig später fest.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche