Spahn-Lieferung an Pflegeheim Boostedt Fünf Senioren starben: Staatsanwaltschaft Kiel stellt Masken-Ermittlungen ein

Von Eckard Gehm | 26.09.2022, 14:09 Uhr

Im Dezember 2020 lieferte das Ministerium von Jens Spahn (CDU) 1000 Corona-Schutzmasken an ein Pflegeheim in Boostedt. Deren Filterleistung war mangelhaft, fünf Bewohner starben. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Kiel das Strafverfahren dazu eingestellt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat