Katastrophenschutz Was passiert im Katastrophenfall in SH? Personal für Einsatzplanung fehlt

Von Inga Gercke | 11.01.2023, 18:37 Uhr

Wenn es jetzt zu einem Blackout kommen sollte, sehen Feuerwehren schwarz für den Katastrophenschutz in Schleswig-Holstein. Grund sei vor allem fehlendes Personal, das entsprechende Pläne ausarbeiten soll. Das Innenministerium will nun handeln.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche