Familienkolumne über das Loslassen Khalil Gibran und die Freiheit der Kinder

Eine Kolumne von Kathrin Emse | 08.10.2022, 08:53 Uhr

Kinder wollen ihr eigenes Leben leben. Dafür müssen Eltern sie loslassen – nicht immer einfach. Vor allem dann, wenn sie das Beste für ihr Kind wollen. „Eure Kinder“ ist ein Gedicht, das Khalil Gibran dazu geschrieben hat. Und es beschreibt eine riesige Aufgabe.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche