Kriegsfolgen Experten entschärfen Bombenblindgänger in Kiel

Von dpa | 26.07.2022, 14:23 Uhr

Experten des Kampfmittelräumdienstes haben am Dienstag in Kiel eine britische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Der sogenannte Detonator des Blindgängers wurde kontrolliert gesprengt, weshalb im Stadtteil Hasseldieksdamm ein Knall zu hören war, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Nach rund zwei Stunden gab es dann Entwarnung. „Es lief alles wie geplant“, sagte ein Sprecher.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden