Nach Kritik an Merz-Äußerung Ex-Direktorin Doris Unzeitig: Es gibt sie, die „kleinen Paschas“

Von Doris Unzeitig (Gastkommentar) | 21.01.2023, 14:43 Uhr 6 Leserkommentare

Doris Unzeitig hat mehrere Jahre in Berlin als Direktorin einer „Brennpunktschule“ gearbeitet. Sie findet es absurd, dass über die Aussage von Friedrich Merz (CDU) mehr geredet wird als über die unzähligen Probleme. „Die werden lieber mit Mulitkulti-Schönfärberei übertüncht“, schreibt sie. Ein Gastkommentar.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche