100 Jahre Artensterben Die Fotos von Jürgen Mahrt belegen das Verwinden der Natur

Von Erik Eggers | 29.10.2022, 16:00 Uhr

In ihrem mit der „Goldenen Taube“ ausgezeichneten Film „Die toten Vögel sind oben“ schildert Sönje Storm, wie ihr Urgroßvater, Jürgen Mahrt, vor 100 Jahren das Artensterben in Schleswig-Holstein dokumentierte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche