Härtefallfonds kommt in SH nicht an  Diakonie Altholstein schlägt Alarm: „Wir werden überlaufen“

Von Kay Müller | 11.01.2023, 16:44 Uhr 1 Leserkommentar

Hilfsorganisationen sehen immer mehr Menschen wegen der steigenden Kosten und Preise in Not. Die Diakonie fordert schärferes Tempo und klare Richtlinien bei Bewilligung von Hilfen, sonst könnten die für viele ärmere Leute zu spät kommen. 

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche