Energie-autarkes Wohnprojekt Mein Haus, mein E-Auto, mein Wasserstoff: Das Wohnviertel, das sich selbst mit Energie versorgt

Von Steve Przybilla | 02.07.2022, 17:29 Uhr

In Gütersloh plant ein Investor ein autarkes Wohngebiet, das seine Energie komplett selbst produziert. Schafft er, woran andere gescheitert sind?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden