Darknet-Plattform „Boystown“ Nordfriese Christian K. ausgeliefert: Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben

Von Eckard Gehm | 01.04.2022, 17:49 Uhr

Im Oktober hatte Paraguay den Nordfriesen Christian K. ausgeliefert. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den „Boystown“-Administrator und drei Komplizen erhoben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche