Ministerpräsident von SH „Ich war ziemlich alle“: Daniel Günther im Interview über persönliche und politische Krisen

Von Martin Schulte und Kay Müller | 30.08.2022, 05:00 Uhr 6 Leserkommentare

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) spricht über den Grund für den vorgezogenen Urlaub und darüber, wie das Land die Bürger vor Überforderung angesichts der Preissteigerungen schützen will.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche