Landwirtschacht im Wandel Buddeln im Dreck, Heizung im Stall – Die Zukunft des Mastschweins

Von Angelika Resenhoeft, dpa | 23.07.2022, 10:12 Uhr

Bilder von zusammengepferchten Schweinen mit abgebissenen Ohren oder Schwänzen will auch der überzeugteste Fleischesser wohl kaum sehen. Doch der schonende Schweinestall von morgen kostet Geld und bringt mehr Arbeit für den Landwirt. Nicht nur der Bauer muss umdenken.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden