Umweltschutzbewegung „Extinction Rebellion“ Polizei nimmt Umweltschützer bei Karl-May-Spielen in Gewahrsam

Von dpa | 26.06.2022, 09:38 Uhr

Die drei Frauen und fünf Männer versteckten im Gebüsch Plakate, die sie während der Vorstellung ausrollen wollten. Später störten die Aktivisten die Aufführung mit Zwischenrufen und griffen zwei Sicherheitsbedienstete an.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden