Nach Corona-Ratschlägen „Froh, dass er nicht Bundeskanzler...“ – So lästern SH-Politiker über Markus Söder

Von dpa | 17.11.2021, 17:40 Uhr

Seitenhiebe und Anschuldigungen erntet Bayerns Ministerpräsident Markus Söder. Dass die Inzidenz in seinem Land inzwischen bei 568,4 liegt, hatte ihn nicht davon abgehalten, der Ampel Ratschläge zu geben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche