Generationswechsel rückwärts Anke Erdmann: Deshalb will sie an die Spitze der Grünen in SH

Von Frank Jung | 01.08.2022, 22:12 Uhr

Die Grünen müssen derzeit viele Ideale an einer neuen Realität ausrichten – und passend dazu wählt ein Parteitag im September in Schleswig-Holstein auch zwei neue Vorsitzende. Anke Erdmann und Katharina Bartsch wollen mit einer Kandidatur, die auf Erfahrung setzt, die viel jüngeren Vorgänger Steffen Regis und Ann-Kathrin Tranziska beerben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden