Theater Alexander Klaws wieder als Winnetou am Kalkberg

Von dpa | 03.08.2022, 15:50 Uhr | Update am 03.08.2022

Alexander Klaws kehrt nach einer einwöchigen Krankheitspause am Donnerstag als Apachenhäuptling Winnetou an den Segeberger Kalkberg zurück. Das teilte die Kalkberg GmbH am Mittwoch mit. Grund für den Ausfall waren Nachwirkungen einer Corona-Infektion des 38-Jährigen im Juni. Sein Vertreter Sascha Hödl, der bereits zur Premiere von „Der Ölprinz“ im Juni für Klaws auftrat, kehrt in seine Rollen als Ölfeldbesitzer Jackson und Nijora-Unterhäuptling Ka Maku zurück.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden