Abzocke früherer Bertelsmann-Kunden Rendsburgerin erzählt: So haben Vertreter mich mit überteuerten Büchern betrogen

Von Eckard Gehm | 02.12.2022, 06:00 Uhr 3 Leserkommentare

Mit dem Nachdruck historischer Bücher, sogenannter Faksimile, ergaunern Betrüger Millionen. Eine Rentnerin aus Rendsburg erzählt, wie sie ausgenommen wurde. Und die Staatsanwaltschaft erklärt, warum sie ihre Ermittlungen einstellen musste.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche