Umfrage des Tages Abgewickelte Fernsehserien aus Schleswig-Holstein: Mehrheit wünscht sich „Der Landarzt“ zurück

Von Götz Bonsen | 09.01.2023, 06:27 Uhr | Update am 09.01.20232 Leserkommentare

Schleswig-Holstein ist Filmland. Diverse Produktionen wurden hier in den letzten Jahren gedreht und gefördert. Von den großen TV-Serien bleiben aber nur Erinnerungen und Mediatheken. Erinnern Sie sich zurück an „Gegen den Wind“ und Co. ? Und wünschen Sie sich eines der Highlights der 80er und 90er zurück?

Schleswig-Holstein hat als Drehort für kultige Filme und Serien einen besonderen Status.

Während die Literaturverfilmung von „Mittagsstunde“ über die Erosion des alten Landlebens an der Westküste derzeit die Kinokassen auch in den kleineren Städten klingeln lässt, ist SH beim Seriendreh in den letzten Jahren ins Hintertreffen geraten. Dabei waren da echte Highlights von ARD und ZDF vor der Tür, mit Top-Quoten über Jahre. Für die Dreh-Regionen waren die Serien überdies ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. 

Erinnern Sie sich? Welche Serie wünschen Sie sich zurück? Stimmen Sie unter der Bildergalerie ab.

Gegen den Wind

Der Landarzt

Das Erbe der Guldenburgs

Der Fürst und das Mädchen

Die Küstenwache

Da kommt Kalle

Immenhof-Reihe

Freunde fürs Leben

Welche dieser Serien wünschen Sie sich zurück?

Diese Umfrage ist nicht repräsentativ.

Zwischenergebnis, 9. Januar, 16.45 Uhr: Bisher haben 619 Leser abgestimmt. 26 Prozent möchten „Ein Landarzt“ wieder im TV sehen. Jeweils 10 Prozent wünschen sich „Gegen den Wind“, „Neues aus Büttenwarder“ und „Die Küstenwache“. „Freunde fürs Leben“ möchten 8 Prozent wieder im Fernsehen erleben. 7 Prozent wollen hingegen „Ferien auf den Immenhof“ noch einmal sehen. Jeweils 6 Prozent haben sich für „Da kommt Kalle“ und „Das Erbe de Guldenburgs“ entschieden, während sich 1 Prozent über eine Rückkehr von „Der Fürst und das Mädchen freuen würde“. 16 Prozent wünschen sich keine dieser Serien zurück im Programm.

2 Kommentare
Herbert Port
Nach dem Weggang von Christian Quadflieg und Walter Plathe war für mich die Serie erledigt. Ein Studentenarzt wie Wayne Carpendale alias Jan Bergmann hat den endgültigen Absturz der Serie besiegelt und beschleunigt, damit soll man es bewenden lassen.