Bois de la Cambre : Wieder Massentreffen in Brüsseler Stadtpark eskaliert

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 14:33 Uhr

shz+ Logo
Polizisten setzen Tränengas gegen Demonstranten ein.
Polizisten setzen Tränengas gegen Demonstranten ein.

Bereits vor einem Monat hatten Krawalle die belgische Hauptstadt erschüttert. Nun gibt es erneut ein illegales Massentreffen in Brüssel, und wieder gibt es Auseinandersetzungen.

Bruxelles | Erneut ist ein illegales Massentreffen in einem Brüsseler Stadtpark eskaliert. Trotz behördlichen Verbots versammelten sich am Samstagnachmittag nach Angaben der belgischen Nachrichtenagentur Belga 1000 bis 2000 Menschen im beliebten Park Bois de la Cambre der Hauptstadt. Die Polizei wurde unter anderem mit Flaschen und Böllern beworfen. Am Ende de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert