Ärger mit der Bahn : Wehrbeauftragter besteht auf Gratis-Bahnfahrten für Soldaten

shz+ Logo
Soldaten sollen umsonst mit dem Zug fahren dürfen, findet der Wehrbeauftragte.
Soldaten sollen umsonst mit dem Zug fahren dürfen, findet der Wehrbeauftragte.

Der Wehrbeauftragte des Bundestags reagiert mit Unverständnis auf die Vorbehalte der Bahn.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. August 2019, 08:10 Uhr

Berlin | In der Frage nach Bahn-Freifahrten für Soldaten der Bundeswehr hat sich der Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels (SPD) verärgert über die Einwände der Deutschen Bahn gezeigt. Wenn man für den Dienst der So...

nBeril | In der rFage nhca -iarhnhanFefeBtr frü tneoSdal dre rnBwehesud tha shic erd tareueeftarWgbh -trseanPeH rsltBea PS)D( eetrgrrvä erüb edi Eneniwdä edr Dehnucest Bhna izgegt.e nnWe man üfr end nDtsei erd toladenS niee beoed"enrs ttWgsernczähu red otNnai zmu cdkuuArs nbeginr ,lwil knna das ja owlh cthni an der Ferag erd Kntcsngrhoeune neise srebnedos thessaantan merhtenensUn inhrse",etc teags seBltar end iZeengntu dre nkuFe nMueppegider baga.stu(na)sMego

latersB re,otdfre red dtrnsBaonhva tlelso ni" neegire wrenautVtgonr emmgeg"ednonknte i.nse Eni comlybeihsrs otrgasibKente usa edm tidnVlhiueathgsraegus mseüs .rnechei eDr Bnud aelhz llehißchics onhsc gi"z irleMliand frü ned ubAaus dse z"iheetnsenS,ecn egast e.laBtrs

iDe Beugnnnedgi edr Bhan

Der gSe"ep"li etath am atgoSnn eterhitb,c ied pehGeräsc tim red Bhna üreb sad ojrPtke onv girtgtienurimiisnnesVed rneegtnA bapKmnaeerra-Krru C)(DU sieen ins oentckS art.eeng rttitiSg ndis ceahnmd vro mllea ied okunBniduocnegnist.h iDe hnBa lolwe letSdona rnu in thinc sartk esustaetangel egünZ nptnsaroeerrti, üfr die eis annlmero ednnKu eeigütgvrtsn icksppSieTrsare-t ,aentebi teehtcerbi das ic.gtiNnaarmcezhnha uedZm essmü agdiuefwn ien sieegen syetuchnusmBgs rogirpamrtem ,dneerw das aJreh aduenr udn 26 Miloienln Eoru skntoe edüw.r

uchA asd utegBd rfü edi Feahtrnfier llakukiret ied hBan dhmcane twsuiae röhhe sal r.biehs Für tzegäcshte 000040. bis 0.08000 riaethefrnF ovn Soedtlan pro hJra eenis nrdu 83 nMnleoiil Euro ,öitng brecithete dre ."gi"peelS eDi Bhan teehebs mzedu u,fdraa asds neoalStd urn srüerevFegzekhnr ewi nde CEI rbea ekine uidngrbingnRvnaeoele neztun ektn.nön

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen