Beschluss im Bundestag : Was sagt Twitter eigentlich zur #Maut?

Auf Twitter wird vor allem Kanzlerin Angela Merkel für die Maut kritisiert. Sie lehnte diese 2013 noch kategorisch ab.
Auf Twitter wird vor allem Kanzlerin Angela Merkel für die Maut kritisiert. Sie lehnte diese 2013 noch kategorisch ab.

Der Bundestag beschließt die Pkw-Maut samt Kfz-Steuer-Senkung. Die Kritik bleibt – auch in den sozialen Netzwerken.

shz.de von
27. März 2015, 15:43 Uhr

Berlin | Die Pkw-Maut ist beschlossene Sache. Am Freitag wurde das Dobrindt-Projekt durch den Bundestag gewinkt. Nach Abzug der Kosten sollen jährlich 500 Millionen Euro für Investitionen in die Verkehrswege übrig bleiben. An den Einnahmen und der Zulässigkeit nach EU-Recht gibt es weiter Zweifel. Für Inländer soll die Maut auf Autobahnen und Bundesstraßen gelten. Inländische Autobesitzer sollen ihre Maut-Zahlungen aber durch eine geringere Kfz-Steuer voll ausgeglichen bekommen, so dass sie unter dem Strich nicht zusätzlich belastet werden. Pkw-Fahrer aus dem Ausland sollen nur für Autobahnen Maut zahlen.

Die Reaktionen auf Twitter sind ablehnend:

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Die <a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a> für Pkw ist der größte Schwachsinn des Jahrzehnts!</p>&mdash; Mick (@CFH1516) <a href="https://twitter.com/CFH1516/status/581458355698442240">27. März 2015</a></blockquote></center>

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Die Durchsetzung der <a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a> ist mal wieder ein Beispiel für unsere deutsche Demokratie. Das ist eine Frechheit! Die reinste Abzocke!</p>&mdash; Mar Tin (@meick84) <a href="https://twitter.com/meick84/status/581455308683382785">27. März 2015</a></blockquote></center>

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Nun ist die <a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a> und Klauenseuche aus Bayern ausgebrochen. Zeigt die EU jetzt König Horst von Bayern den Stinkefinger?</p>&mdash; Eaves (@dropeaves) <a href="https://twitter.com/dropeaves/status/581444759480328192">27. März 2015</a></blockquote></center>

Andere sehen das Maut-Gesetz als Bruch des Wahlversprechens – und reagieren mit harten Worten:

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>wieder mal das wahlvieh gefickt, gratulation! und für einige neue nicht-mehr-wähler gesorgt! <a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a></p>&mdash; Mieze Schindler (@Apple25Sanne) <a href="https://twitter.com/Apple25Sanne/status/581447820533723136">27. März 2015</a></blockquote></center>

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Die <a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a> ist der Beweis dafür, dass es in der Politik nicht um Sachverstand oder zukunftsorientiertes Handeln geht.</p>&mdash; Stephan M. Unter (@s_unter) <a href="https://twitter.com/s_unter/status/581447032415617025">27. März 2015</a></blockquote></center>

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Neulich im <a href="https://twitter.com/hashtag/CSU?src=hash">#CSU</a> -Präsidium... <a href="https://twitter.com/hashtag/maut?src=hash">#maut</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/dobrindt?src=hash">#dobrindt</a> via &quot;<a href="https://twitter.com/ChristianFlisek">@ChristianFlisek</a>: <a href="http://t.co/s9p1vGPdNr">pic.twitter.com/s9p1vGPdNr</a>&quot;</p>&mdash; Frederik Palmer (@frederikpalmer) <a href="https://twitter.com/frederikpalmer/status/574547124232327168">8. März 2015</a></blockquote></center>

„Mit mir wird es keine Pkw-Maut geben“, sagte Angela Merkel im TV-Duell vor der Wahl im September 2013. Der Videoschnipsel wird am heutigen Freitag wieder in Erinnerung gerufen.

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Weil´s so schön ist: &#10;<a href="https://t.co/VfwfvL6qE4">https://t.co/VfwfvL6qE4</a>&#10;<a href="https://twitter.com/hashtag/Merkel?src=hash">#Merkel</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a></p>&mdash; Alexander Heintze (@AlexHeintze) <a href="https://twitter.com/AlexHeintze/status/581428082734723072">27. März 2015</a></blockquote></center>

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Die <a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a> ist durch! Also hat die Kanzlerin tatsächlich gelogen. Eigentlich müsste sie nun zurücktreten!</p>&mdash; Markus (@ShapeFuture) <a href="https://twitter.com/ShapeFuture/status/581437819874312192">27. März 2015</a></blockquote></center>

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Merkel, Wahlkampf 2013: Mit mir wird es keine Maut geben&#10;2015 Maut wird beschlossen&#10;Wahlkampf 2017: Politiker beklagen Politikverdrossenheit</p>&mdash; Thomas Knuewer (@tknuewer) <a href="https://twitter.com/tknuewer/status/581421646654910464">27. März 2015</a></blockquote></center>

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p><a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a> <a href="http://t.co/ZihSJP8x5m">pic.twitter.com/ZihSJP8x5m</a></p>&mdash; Laser (@Laser_Ulm) <a href="https://twitter.com/Laser_Ulm/status/581451938115506176">27. März 2015</a></blockquote></center>

Auch Katrin Göring-Eckardt (Grüne) meldet sich zu Wort:

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Nicht nur <a href="https://twitter.com/spdde">@spdde</a> / <a href="https://twitter.com/spdbt">@spdbt</a> kippt bei <a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a> um. Wir erinnern uns: &quot;Mit mir wird es keine PKW-Maut geben.&quot; Tritt <a href="https://twitter.com/hashtag/Merkel?src=hash">#Merkel</a> dann ggf am Fr zurück?</p>&mdash; K. Göring-Eckardt (@GoeringEckardt) <a href="https://twitter.com/GoeringEckardt/status/580405928673042432">24. März 2015</a></blockquote></center>

Und Christian Lindner von der FDP:

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Die Rache-<a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a> für Ausländer gießt bayerische Stammtischpolitik in Gesetzesform. Sie ist wirkungslos, ineffizient und anti-europäisch. 1/2</p>&mdash; Christian Lindner (@c_lindner) <a href="https://twitter.com/c_lindner/status/581413326799970304">27. März 2015</a></blockquote></center>

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Der deutschen Infrastruktur wird durch das schlechteste Gesetz dieses Jahrzehnts nicht geholfen. 2/2 CL <a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a> <a href="http://t.co/8Lf9HxQyaM">http://t.co/8Lf9HxQyaM</a></p>&mdash; Christian Lindner (@c_lindner) <a href="https://twitter.com/c_lindner/status/581413602306953216">27. März 2015</a></blockquote></center>

Der Grüne Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende:

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Die &quot;Ausländer - <a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a> &quot; ist dasProjekt einer offensichtlich redundant hinterwäldlerischen <a href="https://twitter.com/hashtag/CSU?src=hash">#CSU</a> und der Offenbarungseid der <a href="https://twitter.com/hashtag/Groko?src=hash">#Groko</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/CDU?src=hash">#CDU</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/SPD?src=hash">#SPD</a></p>&mdash; Konstantin v. Notz (@KonstantinNotz) <a href="https://twitter.com/KonstantinNotz/status/580670254889730048">25. März 2015</a></blockquote></center>

Wolfgang Dudda, Mitglied der Piraten im schleswig-holsteinischen Landtag:

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Nimm das Gegenteil von dem an, was in Koalitionsverträgen steht, und Du weißt, was morgen in D passiert. <a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/VDS?src=hash">#VDS</a></p>&mdash; Wolfgang Dudda (@Oreo_Pirat) <a href="https://twitter.com/Oreo_Pirat/status/580407434172325888">24. März 2015</a></blockquote></center>

Sönke Rix, SPD-Mitglied im Bundestag:

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Für <a href="https://twitter.com/hashtag/Mindestlohn?src=hash">#Mindestlohn</a>, <a href="https://twitter.com/hashtag/Doppelpass?src=hash">#Doppelpass</a>, <a href="https://twitter.com/hashtag/Mietpreisbremse?src=hash">#Mietpreisbremse</a>, <a href="https://twitter.com/hashtag/Frauenquote?src=hash">#Frauenquote</a> uvm. bekommt die CDU/CSU die <a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a>. So sind Koalitionskompromisse nur mal.</p>&mdash; Soenke Rix MdB (@SoenkeRix) <a href="https://twitter.com/SoenkeRix/status/581451721425195009">27. März 2015</a></blockquote></center>

Viele Nutzer bezweifeln das Versprechen, kein Autofahrer würde künftig mehrbelastet.

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Ich zahle für meinen <a href="https://twitter.com/hashtag/Up?src=hash">#Up</a> 10 Euro Kfz-Steuer. Wenn die <a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a> mehr als 10 Euro kostet, was ist dann? <a href="https://twitter.com/hashtag/keinemehrbelastung?src=hash">#keinemehrbelastung</a></p>&mdash; Kim Becker (@KMenki) <a href="https://twitter.com/KMenki/status/581449716556304384">27. März 2015</a></blockquote></center>

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>die deutschen werden sich wundern, wenn sie in ein paar jahren immer noch zahlen, aber plötzlich die vergünstigung weg ist. <a href="https://twitter.com/hashtag/maut?src=hash">#maut</a></p>&mdash; Patrick Fischer (@pfausw) <a href="https://twitter.com/pfausw/status/581444382563368960">27. März 2015</a></blockquote></center>

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Die größte Lüge ist das früher oder später nicht doch die deutschen Autofahrer zur Kasse gebeten werden. <a href="https://twitter.com/hashtag/Maut?src=hash">#Maut</a></p>&mdash; Kräuterhexe (@Hausweib) <a href="https://twitter.com/Hausweib/status/581449288959541248">27. März 2015</a></blockquote></center>

Und wer sehen möchte, wer wie im Bundestag abgestimmt hat, kann dies hier tun:

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Maut: 11 Nein-Stimmen aus der SPD - so stimmten Eure MdBs: <a href="http://t.co/S3OYFvdjQ9">http://t.co/S3OYFvdjQ9</a> (PLZ eingeben) <a href="https://twitter.com/hashtag/maut?src=hash">#maut</a></p>&mdash; abgeordnetenwatch.de (@a_watch) <a href="https://twitter.com/a_watch/status/581435289027084289">27. März 2015</a></blockquote></center>

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen