Umfragen sehen Biden vorn : US-Wahl: Schon jetzt halb so viele Wähler wie 2016

Avatar_shz von 28. Oktober 2020, 04:07 Uhr

shz+ Logo
US-Amerikaner nehmen die Möglichkeit wahr, bereits vor dem Wahltermin ihre Stimme abzugeben.
US-Amerikaner nehmen die Möglichkeit wahr, bereits vor dem Wahltermin ihre Stimme abzugeben.

Rekordverdächtig viele Amerikaner stimmen früh für die US-Präsidentschaftswahl ab. Die Umfragen sehen allerdings nur für einen der Kontrahenten gut aus.

Washington | Eine Woche vor der Präsidentenwahl in den USA haben bereits mehr als 69 Millionen Amerikaner ihre Stimme abgegeben. Das entspricht mehr als der Hälfte aller Stimmen, die bei der Wahl vor vier Jahren insgesamt abgegeben wurden, wie aus Daten des „U.S. Elections Project“ des Politikwissenschaftlers Michael McDonald von der Uni Florida hervorging. 201...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen