Ulrich Deppendorf: Schlaganfall auf Mallorca

dpa_14896a00e31dd02f

shz.de von
21. Mai 2014, 20:55 Uhr

Der Leiter des ARD-Hauptstadtstudios, Ulrich Deppendorf (Foto), hat dem Kölner „Express“ zufolge auf Mallorca einen Schlaganfall erlitten. Der Chefredakteur Fernsehen brach demnach am Sonntag zusammen und liegt jetzt in einem Krankenhaus auf der spanischen Insel. „Er schwebt nicht mehr in Lebensgefahr, soll in den nächsten Tagen in die Berliner Charité verlegt werden“, zitiert das Blatt einen Redaktionskollegen. Der 64-Jährige wird an den Sondersendungen zur Europa-Wahl nicht teilnehmen können. „Wir bestätigen, dass Ulrich Deppendorf erkrankt ist“, teilte eine ARD-Sprecherin mit. Man sei aber zuversichtlich, dass Deppendorf bald wieder auf dem Bildschirm zu sehen sein werde.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert