Zwischen Bonn und Berlin : Trotz Klimadebatte: Regierungsbeamte häufig mit dem Flugzeug unterwegs

shz+ Logo
Viele Regierungsbeamte steigen für eine Strecke zwischen Bonn und Berlin in den Flieger.
Viele Regierungsbeamte steigen für eine Strecke zwischen Bonn und Berlin in den Flieger.

Der Klimaschutz ist in den Mittelpunkt der politischen Debatte gerückt und vor allem Inlandsflüge sind umstritten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. September 2019, 19:18 Uhr

Berlin/Bonn | Bei ihren Dienstreisen zwischen Bonn und Berlin setzen die Ministerien einem Bericht zufolge weiterhin vor allem aufs Flugzeug statt auf die Bahn. 2018 lösten Regierungsbeamte für Flüge zwischen den Flug...

BiBnlnerno/ | ieB herni ntisreDnseei zwchisne Bnno dun Bneril enztes ied eiisetnrinM nemei Bihtcre fzoglue riieethwn vor alelm afsu gFgzuuel tstat fua ide h.aBn 1028 eltsnö Rbtesieguaremgne rüf Felüg ewhsnciz end flähuFgen Kn/önnloB dun ilnBer 40221.9 tskicTe frü ehmr asl 02000.0 niH- dun üfe,cüRklg tieehtrecb eid l"iBd" ma gnMoat eunrt enguurfB ufa dei Rrwttaesgnuriegno uaf eine F.ran-ADfPge

to-GusnksdsnzeeBesietere lols eävrftcrsh enwrde

mI nbeels tuZaeimr ernhuf die ddnpenenel megRsangteeuinerb rnu 16.626 Mla imt edm guZ. nI nde eersnt ssech neMaont dse ehJsra tegis ied aZhl erd Fügle nezihswc edr lnate nud der ennue sHtpautdat um edtiuhcle 13 roznPet a.n

"asD tdieMsne erwä chod, ssad ide sirmnrggRiaeueterbiet csih iew ssdstnäevihrcleltb ürf nde Zug see,tdneinch nenw ies ceihzwns Bnon udn nilrBe riesn,e" taseg ide rDegAnoPtbdee-F itKrhnaaa mlimoWlk dre ldt."-"iinueZgB

nDe Aebanng elzgfou isnd dei tnBemae retbsei azud ,ifceplehvrtt ibe nlnhieähc taeehnFrtzi dun rePisne dme ugzguelF mrmei dei aBhn zvzheoin.eru Das ireBedlwtstunsemnmumuii liwl idsee Rnegle cdurh enie gndrÄneu esd sessuBteinteszksoereGdeen- ietrwe rnreäsef.cvh

"Usner hcrgsloVa ,tsi dssa ied rrweikäUgctlhtevlmiet mi iketosgetRezseesn egsunao hiwcitg tsi iwe ied hrcalitksi"tc,Wtfieh geast eni irreihMnrpeuisstcsem edr li"d".B cdauhrD solle harnnBeh"fa fua lvieen enctrkeS zur Reegl edewnr udn elgiFen urz hsuaeA".nm

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen