Zwischen Bonn und Berlin : Trotz Klimadebatte: Regierungsbeamte häufig mit dem Flugzeug unterwegs

shz+ Logo
Viele Regierungsbeamte steigen für eine Strecke zwischen Bonn und Berlin in den Flieger.

Der Klimaschutz ist in den Mittelpunkt der politischen Debatte gerückt und vor allem Inlandsflüge sind umstritten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. September 2019, 19:18 Uhr

Berlin/Bonn | Bei ihren Dienstreisen zwischen Bonn und Berlin setzen die Ministerien einem Bericht zufolge weiterhin vor allem aufs Flugzeug statt auf die Bahn. 2018 lösten Regierungsbeamte für Flüge zwischen den Flug...

r/enBnionlB | ieB hrien sDiseeerinnt wzsenhic nonB nud nreilB setnez edi itnrsieneMi eneim ethiBrc logufze teiihwern orv elalm sauf uzluFgeg sttta ufa ied B.anh 2810 etnöls gtuebRgeenireams frü ügFle swcehizn ned lhäfnFeug KnlBnnöo/ dnu ieBrnl 9.41202 ekcTits rfü hmer lsa 20.0000 n-Hi udn cRgkeflü,ü tbeihrcete ide li"dB" am tnaMgo tnure urgfuBne uaf edi teengrRwirnuagots ufa neie Pe-fagFrAnD.

se-eetirunzndseBessetkoG losl ervshfärct dwener

Im enlbse iamrZute ufrneh dei neeldnendp mseggiauRernteben unr 6.6621 Mal mti dme .Zgu In den esertn hsesc Mtneaon dse rJahes itesg ide hZla der legFü cesiwhnz der ntlae dnu red nuene sutHatatdp um eicudhlte 31 onrePzt n.a

sD"a eitsndMe erwä ,dcoh ssda dei grmegtiirartunbeeResi hcsi wei sliädeebcvtthnlrss frü ned uZg neihsen,edct wenn esi nshewzci nnoB nud enrliB "e,inres teags ied tgFo-dnerDPAeeb aKaihrtna lomiWlkm red t-digei"l"ZnuB.

enD egnAnab uelgfoz disn die emneBta ibstere duaz ,ftiherelpcvt eib cehänilhn zheintFrtea dnu reisePn edm guzgeFlu eirmm edi nhBa ze.rniuhoezv Das eesdrmnneitmuimBuwtlsui lliw desie ngeRel drhuc iene dngunrÄe dse rnsiueesdos-ezessBkeGtntee wterei refnv.ercäsh

"Uerns gcslVohar it,s ssda ide vlkhtgicrUertäwetimel im zsgReksoitntseeee asogeun tigicwh sit eiw eid sWcf,attilh"itihrcke segta ine tnpiumssirhsriereMce rde i"Bdl." rchDuda lleso eBhannr"ahf fua veeinl cetnerkS zru lReeg enrdwe dun geFelin ruz mAesn"hua.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen