Ausstieg aus Lockdown : Testen für mehr Freiheiten: Saarland startet Modellprojekt

Avatar_shz von 06. April 2021, 04:38 Uhr

shz+ Logo
Ein Hinweisschild zeigt am Eingang eines Restaurants, dass der Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt ist. Das Saarland will mit dem Ausstieg aus dem Lockdown beginnen.
Ein Hinweisschild zeigt am Eingang eines Restaurants, dass der Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt ist. Das Saarland will mit dem Ausstieg aus dem Lockdown beginnen.

In Zeiten steigender Corona-Zahlen fährt das Saarland das öffentliche Leben ein Stück weit wieder hoch. In einem landesweiten Modellprojekt öffnen etliche Einrichtungen wieder: für negativ Getestete.

Saarbrücken | Trotz steigender Infektionszahlen beginnt das Saarland mit einem Ausstieg aus dem Corona-Lockdown. Eine ganze Reihe von Einrichtungen und Häusern darf wieder öffnen, neben der Außengastronomie zählen auch Kinos, Theater, Konzerthäuser, Fitnessstudios und Tennishallen dazu. Wer das Angebot nutzen möchte, braucht in der Regel einen negativen Corona-S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert