Schusswaffengesetz in den USA : Tennessee erlaubt Tragen von Pistolen ohne Genehmigung

Avatar_shz von 09. April 2021, 02:23 Uhr

shz+ Logo
Eine Person mit mehreren Schusswaffen nimmt 2018 an einer Demonstration für das Recht, Waffen zu besitzen, teil.
Eine Person mit mehreren Schusswaffen nimmt 2018 an einer Demonstration für das Recht, Waffen zu besitzen, teil.

US-Präsident Joe Biden wirbt für eine Verschärfung des Waffenrechts im Land. Dennoch erlaubt ein Gesetz in Tennessee nun den meisten Bürgern, ihre Waffen ohne weitere Genehmigung offen zu tragen.

Nashville | Im südlichen US-Bundesstaat Tennessee brauchen die meisten Erwachsenen ab Juli für das verdeckte oder offene Tragen von Pistolen keinen besonderen Waffenschein mehr. Für gesetzestreue Bürger dürfte es nicht schwierig sein, von ihrem von der Verfassung geschützten Recht zum Tragen einer Waffen Gebrauch zu machen, erklärte der republikanische Gouvern...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert