Bund und Länder beschließen : Teil-Lockdown wird bis in den Januar verlängert

Avatar_shz von 02. Dezember 2020, 22:03 Uhr

shz+ Logo
Zusammengestellte Stühle stehen vor einem gastronomischen Betrieb in Potsdam.
Zusammengestellte Stühle stehen vor einem gastronomischen Betrieb in Potsdam.

Es hatte sich schon angedeutet: Der Teil-Lockdown endet nicht mit Weihnachten. Dazu sind die Infektionszahlen einfach zu hoch. Die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten verlängern die Maßnahmen bis Mitte Januar. Und es könnte sogar noch schlimmer kommen.

Berlin | Der Teil-Lockdown mit geschlossenen Restaurants, Museen, Theatern und Freizeiteinrichtungen wird bis zum 10. Januar verlängert. „Im Grundsatz bleibt der Zustand, wie er jetzt ist, mit Ausnahme natürlich der Weihnachtsregelungen, die noch extra getroffen wurden“, teilte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoch nach Beratungen mit den Minister...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen