Segelschulschiff : Steigende Kosten: Dreht von der Leyen der „Gorch Fock“-Restaurierung den Geldhahn zu?

Avatar_shz von 23. Februar 2018, 11:32 Uhr

shz+ Logo
Reparaturbedarf von 100 Millionen Euro: Die „Gorch Fock“.
Grund für die Kostensteigerung sind immer neue Mängel, die an dem 60 Jahre alten Segelschiff entdeckt worden sind.

Inzwischen soll die Instandsetzung des Marineschulschiffs rund 100 Millionen Euro kosten. Die Ministerin will sich erst nach der Regierungsbildung entscheiden.

berlin/kiel | Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wird erst nach der Bildung einer neuen Bundesregierung über die Zukunft des traditionsreichen Kieler Marineschulschiffs „Gorch Fock“ und die zusätzlich nötigen Reparaturen an dem Dreimaster entscheiden. Das sagte ihr CDU-Parteifreund und Bundestagsfraktionskollege Ingo Gädechens am Donnerstag gegenüber dem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen