zur Navigation springen

Statement Erwin Sellerings zu seinem Rücktritt

vom

Diese Nachricht trifft die SPD mitten im Bundestagswahlkampf hart: Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschef Erwin Sellering gibt alle politischen Ämter auf. Der Grund: eine Krebserkrankung. Diese Diagnose erfordere umgehend eine massive Therapie, teilte Sellering mit. Als Nachfolgerin hat er Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig vorgeschlagen. SPD-Generalsekretärin Katarina Barley soll nach dpa-Informationen neue Bundesfamilienministerin werden.